back.up

Südtirolerstraße 31 / 2.Stock

4020 Linz

Tel.: 0664 84 94 059

 

Leitung: Frau Claudia Bernreiter  

 

 

Von Montag bis Donnerstag gibt es täglich für 3 Stunden die Möglichkeit, in der Südtirolerstraße 31 / 2. Stock in verschiedenen handwerklichen  und kreativen Bereichen mitzuarbeiten. 

Zielgruppe für dieses Angebot sind  Menschen , die illegalisierte Substanzen konsumieren, sich in Linz aufhalten und freiwillig dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen.

 

keine Anmeldung nötig

Mo – Do ab 9:00 Uhr

wir starten mit einem gemeinsamen Frühstück

 

Ziele 

• Schaffung eines niederschwelligen Beschäftigungsangebots für Menschen, die aufgrund einer Suchterkrankung beschäftigungslos bzw. nicht oder nur eingeschränkt arbeitsfähig sind

• Soziale Integration durch das (Wieder)Erlernen von sozialen Soft-Skills wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Einfinden in Strukturen etc.

• Nachhaltige Stabilisierung der Teilnehmer/innen und Stärkung ihres Durchhaltevermögens

Durch die niederschwellige Beschäftigung wird den Teilnehmer/innen eine Zuverdienstmöglichkeit geboten. Vorgesehen ist ein tägliches Taschengeld ( pro h € 4) .

 

AnsprechpartnerInnen

Wolfgang Lepka, Doris Siegel und Markus Nohel unter 0664 849 40 59

Bilder