baseCamp Vöcklabruck


Industriestraße 34a
4840 Vöcklabruck
tel: 07672 / 27 707
fax: 07672 / 27 707 - 7
email: basecamp@promenteooe.at

 

Leitung: DSA Andreas Stix

 

 

Öffnungszeiten

Di, Mi: 12:00 – 15:00
Do: 13:00 – 17:30 (Ärztin anwesend; Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Fr: 10:00 – 13:00

 

 

Besonderes Angebot

juristische und medizinische Beratung, NADA-Ohrakupressur

 

 

Zielgruppen

baseCamp arbeitet mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit risikoreichem Konsumverhalten bzw. Abhängigkeit von illegalen Substanzen sowie mit drogenabhängigen Menschen in Verbindung mit einer psychischen Beeinträchtigung. Die Verminderung und Vermeidung von körperlichen, psychischen und sozialen Schäden und ein selbstständiges und in die Gesellschaft integriertes Leben mit immer geringer werdendem Betreuungsbedarf ist unser Hauptanliegen.  

 

 

Leistungen

Das baseCamp-Cafe bietet einen Treffpunkt, um einfach da zu sein und zu plaudern. Auf Wunsch erhalten unsere BesucherInnen Getränke und warme Mahlzeiten und haben die Möglichkeit, gratis Dusche, Waschmaschine und Trockner zu benützen. Weitere kostenlose Angebote sind der Spritzentausch sowie die Kondomabgabe. Auf Wunsch der baseCamp-BesucherInnen organisieren wir gemeinsame Freizeitangebote und Workshops. Außerdem besteht die Möglichkeit, stundenweise dazuzuverdienen, wie etwa z.B. mit dem Vorbereiten eines gemeinsamen Mittagessens oder im Rahmen unseres Beschäftigungsprojektes.

 

Im Rahmen der Sozialarbeit bieten wir: Information, Beratung, Betreuung, Begleitung, Weitervermittlung sowie Vernetzungsarbeit mit anderen Institutionen. Dabei geht es um Themen wie etwa Safer Use, Safer Sex, Drogenkonsum, Ausstiegsmöglichkeiten aus der Abhängigkeit, finanzielle Belange, Arbeit und Ausbildung, psychische und physische Gesundheit, Partnerschaft, Eltern, Familie, Wohnen und Recht.

 

Einmal wöchentlich ist eine Ärztin bei uns in der Einrichtung anwesend und für die medizinische Versorgung, Beratung und Behandlung zuständig.


Außerdem suchen wir unsere Zielgruppen in ihrem Lebensfeld auf. Ziel der Szenenpräsenz ist u. a. das Aufbauen bzw. Pflegen von Beziehungen, das Abbauen von Hemmschwellen gegenüber sozialen Dienstleistungen.

 

Unsere Angebote sind gratis und basieren auf den Arbeitsprinzipien der Freiwilligkeit, Vertraulichkeit, Anonymität, Parteilichkeit und Akzeptanz.

Das baseCamp in Bildern

Beschäftigungsprojekt

Die Teilnahme erfolgt auf freiwilliger Basis. Produziert werden kleine Produkte im Textil- und Holzbereich. Wir starteten mit der Produktion von Insektenhotels und einfachen Stofftaschen, fertigten Grußkarten und Piktogramme mit der Holzbrenntechnik, ...

 

Ziele des Projektes sind:

• ein  fähigkeitsorientiertes Beschäftigungsangebot zu setzen 

• die Motivation zur Arbeit fördern

• Handlungsmöglichkeiten erweitern

 

Bisherige Produkte unseres Beschäftigungsprojektes

Von Vorlage gestalten wir auch in Holz gebrannte Bilder.

Danke an unsere Spender, die dieses Projekt mitfinanziert haben.


Download
Flyer basecamp
Unsere Angebote und Erreichbarkeit - kompakt als PDF
Basecamp_07-15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB