get.up


Paul-Hahn-Straße 3 / Tür D

 

4020 Linz

tel: 0664 888 91 82 8

 

Projektleitung: Valerie Lipensky, MA

 

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass get.up in die zweite Runde geht. 

Das Konzept stellt eine Weiterentwicklung des ursprünglichen Projekts dar.

 

Unser Angebot richtet sich an Menschen ab 15-Jahren mit Migrations- oder Fluchterfahrung, die Belastungen im psychosozialen Bereich haben. 

Die Tagesstruktur am Standort Linz ist in erster Linie als „Überbrückung“ bzw. „Re-Integrationshilfe“ in ein selbstbestimmteres Leben zu sehen.

 

Wir setzen an der Schnittstelle Psychische Gesundheit und Inklusion an. 

 

Oberstes Ziel ist die nachhaltige Stabilisierung unserer TeilnehmerInnen.

 

Das Projekt umfasst:

  • Wissensvermittlung und Reflexion zu diversen Themen (Psychoedukation, Gesundheit, Suchtprävention, Gesellschaftliches Zusammenleben, …)
  • Offene Lernwerkstatt (Lerncafé, „Lernen lernen“)
  • Psychosoziale Gruppenarbeit (Resilienz fördern, Persönlichkeitsbildung)
  • Aktivitäten (Bewegung, Ausflüge, Kreatives Arbeiten,…) 

Die Projektdauer beträgt 4 Wochen, Montag bis Donnerstag, 14.15 - 18.15 Uhr. 

 

  • Am Ende des Projektes gibt es eine Teilnahmebestätigung. 
  • Eine Mehrfachteilnahme ist nach Absprache möglich.
  • Personen mit Asylwerberstatus werden die Fahrtkosten nach Linz (+ Kernzone Linz) gezahlt.

 

Die nächsten Projekt-Durchgänge:

 

28.09.2020 bis 22.10.2020

02.11.2020 bis 26.11.2020

30.11.2020 bis 23.12.2020

11.01.2020 bis 04.02.2021

 

Anmeldung und Information: getup@promenteooe.at oder 0664 888 91 82 8 (Signal Messenger)

 

Wir sprechen Deutsch, Englisch und Dari. 

 

Das get.up-Team