News
News

Handbuch betriebliche Suchtprävention NEU

Wenn Mitarbeiter:innen aufgrund von Substanzkonsum am Arbeitsplatz auffällig werden, ist "handeln statt wegschauen" wichtig.

Das gleichnamige Handbuch zur betrieblichen Suchtprävention und Frühintervention  ist nun in einer aktualisierten, erweiterten Auflage erschienen. Es bietet hilfreiche Informationen für Führungskräfte und Personalverantwortliche und praxisgerecht aufbereitete Tipps zur Intervention und Gesprächsführung, inklusive ausführlichem Rechtsteil.

Inhalt:

  • Sucht(gefährdung) im betrieblichen Kontext
  • Betriebliche Suchtpräventionsprogramme
  • Interventionsstrategien
  • Gesprächsführung
  • Früherkennung
  • Was tun als Kollege, als Kollegin?
  • Suchtprävention im Lehrlingswesen
  • Beratungs- und Hilfsangebote in Oberösterreich
  • Inkl. ausführlichem Rechtsteil!

 

Die überarbeitete Neuauflage ist ab sofort als Druckversion bei der Geschäftsfeldleitung Sucht (office.sucht@promenteooe.at), unseren Beratungsstellen für Suchtfragen und Alkoholberatungsstellen (Verzeichnis Beratungsstellen) oder als Gratis-Download erhältlich! 

 

#SUCHTsuchtAuswege Teil 2

#SUCHTsucht Webinarreihe geht in die Verlängerung

 

Seit dem 3.11. um 18.30h ist die neue Folge der Webinarreihe mit dem Titel #SUCHTsuchtAuswege nachsehbar. Auch diesmal wurde der Film in und rund um die Therapiestation Erlenhof gedreht, Interviewpartner ist der Teamleiter und langjährige Erlenhof-Mitarbeiter Peter Olbrich.